We Must Battle When Enemy Is In Sight Tickets

Das Theaterstück „We Must Battle When The Enemy Is In Sight“ ist die aktuellste Inszenierung der aufstrebenden Theatergruppe Thermoboy FK aus Berlin.

Im Stück „We Must Battle When The Enemy Is In Sight“ fragen die Künstlerinnen und Künstler von Thermoboy FK nach der Spielbarkeit von Krieg und warum es Spaß macht, Krieg zu spielen – beispielsweise auf dem Schulhof, vor dem Bildschirm, aber auch auf der Bühne. Was haben gesellschaftliche Normen und Konventionen damit zu tun und wie würde man sich verhalten, wenn der Krieg tatsächlich einmal hier stattfindet?

2011 inszeniert die Gruppe, die damals noch cobraanker.cobra hieß, ihr erstes Stück „Argelès-sur-Mer“, welches gemeinsam mit den folgenden Stücken „Soft“ und „La Casa“ retrospektiv als Jungs-Trilogie bezeichnet wird, die von Konstitution, Aufstieg und Zerfall einer autobiografisch geprägten Gemeinschaft erzählt.

Seit dem Stück „Rückkehr nach Xibalba“ aus dem Jahr 2015 lassen sie die Selbsterzählung hinter sich, nennen sich fortan Thermoboy FK und wenden sich vermehrt Utopien und Gegenwelten zu. Ihr Theaterentwurf ist eigenwillig und unideologisch: dargestellte Männerbilder sind als männlich, weiblich und queer lesbar und Müßigkeit als gezielt eingesetzte Methode, steht für eine Abwendung von unserer zeitgenössischen Leistungsgesellschaft.

„We Must Battle When The Enemy Is In Sight“ feierte erst kürzlich Premiere im Theaterdiscounter Berlin und wurde vielbejubelt. Die Künstlerinnen und Künstler bieten mit ihrer zeitgenössischen und innovativen Inszenierung eine dramaturgische Auseinandersetzung mit den zeitlosen Themen Krieg und Gesellschaft. „We Must Battle When The Enemy Is In Sight“ Tickets gibt’s ab sofort hier bei Ticketmaster!

Zur Zeit sind keine We Must Battle When Enemy Is In Sight Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen