Wallis Bird

Als Kind verlor Wallis Bird den kleinen Finger ihrer linken Hand beim Rasenmähen. Wenn die 28-jährige Singer/Songwriterin heute bei ihren Konzerten virtuos in die Saiten ihrer Gitarre greift, ist davon nicht viel zu spüren. Auf der Bühne ist sie eine Sensation. Sie flüstert, sie schreit, sie ist zerbrechlich und sie kann auch wütend sein. Auf Attribute wie „niedlich“ und „süß“ kann sie gern verzichten. Die irische Sängerin besitzt eine große Portion Toughness, Selbstbewusstsein, Authentizität und Individualität. Die in Brixton/London lebende zweifache Gewinnerin des irischen Musikpreises (Meteor Awards) zählt sicherlich zu den aufregendsten Neuentdeckungen der letzten Zeit. Das Geheimnis ihres Erfolges? Sie bewahrt sich überraschende Momente, gibt nicht das One-Hot-Wonder und bleibt mit jedem neuen Album aufregender Geheimtipp. Nachdem sie letzten Sommer auf den europaweit größten Festivals gespielt hat (Rock En Seine, Lowlands, Pukkelpop, Montreux Jazz Festival, Frequency, Oxegen etc...) und von der französischen Le Monde als eine der Neuentdeckungen des Jahres gefeiert wurde, zog sie sich das restliche Jahr zurück, um an ihrem neuen und dritten Album zu arbeiten, das im Frühjahr dieses Jahres herauskam. Die Irish Times stellte bewundernd nach der Veröffentlichung fest: „Die schier unglaubliche Energie dieses Albums könnte die Wirtschaft eines ganzen Staates aus der Krise kicken." Im Herbst geht die Wallis Bird Tour zum Glück noch weiter, darunter auch einige Konzerttermine in Deutschland. Wer die Irin einmal live erleben möchte, sollte sich unbedingt beeilen, Wallis Bird Tickets zu sichern.

Musikvideo: Wallis Bird – Encore

3 Veranstaltung(en) für Wallis Bird 3 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (2)

In anderen Ländern Andere Länder (1)