The Busters Tickets

The Busters sind eine Ska-Band aus Wiesloch, die 1987 aus einem Freizeitprojekt heraus entstand. Mittlerweile kann man sich The Busters aus dem Ska-Genre nicht mehr wegdenken. Das erste Album erschien 1988. Seitdem erschienen 18 weitere Alben – und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

1990 gehörten The Busters neben Bands wie No sports, The Braces und Blechreiz zu den Wegbereitern der deutschen Ska-Szene. Gemeinsam gaben sie zahlreiche Konzerte. Nur drei Jahre später gab die Band ihre erste USA-Tour.

Kurz darauf, 1995, bekamen sie das Angebot auf dem Montreux Jazz Festival als Headliner aufzutreten. Hier wurde eine Live-CD mitgeschnitten. Der Auftritt verschaffte ihnen einen Plattenvertrag bei Sony. Hier erschienen die Alben „Stompede“ (1996) und „Boost Best“ (1997). Danach ging es auch wieder getrennte Wege.

1998 gingen The Busters dann mit den Ärzten auf Tour. Die Zusammenarbeit mit den Ärzten ging 2000 weiter, hier wurde eine Single mit Farin Urlaub aufgenommen. Daraufhin folgte die „No Risk No Fun“-Tour.

Zum 15. Jubliäum von The Busters wurde ein Freiluftkonzert in Wiesloch mit 7000 Fans gegeben. Ebenfalls 2002 war die Band beim Taubertal-Festival dabei, wo sie Co-Headliner neben den Toten Hosen waren. Mit der Zeit gründeten The Busters ihr eigenes Label „Ska Revolution Records“.

Unermüdlich folgen Album um Album und Tour um Tour. Seit 2015 verfolgen The Busters noch ein Sideproject: Schramme11. Hier spielt die Band deutschsprachige Rockmusik. Ende 2016 veröffentlichten The Busters ihr Album „Ska Bang 87“ und sind in diesem Jahr auf gleichnamiger Jubiläumstour zu ihrem 30-jährigen Bestehen. The Busters Tickets gibt es bei Ticketmaster.

1 Events für The Busters 1 Veranstaltung