Slipknot

Slipknot sind zurück! Zwischen dem 28. Januar und 6. Februar 2016 kehrt die Band mit Support Suicidal Tendencies für vier Shows in Leipzig, München, Düsseldorf und Frankfurt im Rahmen der Slipknot Tour 2016 nach Deutschland zurück. Slipknot Tickets gibt es ab sofort bei Ticketmaster.

Des Moines in Iowa ist ein hartes Pflaster. Oftmals steht der Ort sinnbildlich für das, was der Amerikaner „White Trash“ nennt: Aufgrund einer hohen Arbeitslosenquote leben viele Menschen in Trailerparks, für einen Großteil bietet die Zukunft wenig Positives. In dieser Atmosphäre wuchsen auch neun junge Männer auf, die sich nach einigen ersten Versuchen zu Slipknot zusammentaten. Neben einem Sound, der in Härte und krachender Vielschichtigkeit seinesgleichen sucht, legte die Band auch viel Augenmerk auf die visuelle Darstellung. Bis vor einigen Jahren traten die Mitglieder in der Öffentlichkeit versteckt hinter Masken auf, die dem Horrorfilm-Genre entlehnt sind, und nannten sich schlicht „Nummer 0“ bis „Nummer 8“. Mit diesem martialischen Auftritt sowie einem Sound, der neben den typischen Metal-Zutaten mit intensiver Rhythmik, angsteinflößenden Klanglandschaften und zahlreichen DJ-Samples aufwartet, konnten Slipknot zügig viele Fans auf der ganzen Welt finden. Nach dem bereits beachtlich erfolgreichen Debüt „Slipknot“ (1999) stieg das neunköpfige Kollektiv mit dem zweiten Album „Iowa“ zu weltweiten Stars auf – das Album platzierte sich in den Top 5 der USA, Englands und Deutschlands. Seither folgte jedes weitere Album – „Vol. 3: (The Subliminal Verses“ (2004) und „All Hope Is Gone“ (2008) – diesen Erfolgen. Ihr bislang letztes Album stieg in sieben Nationen sogar bis an die Spitze der Hitlisten, darunter auch in den USA. Sieben Grammy-Nominierungen sowie der Gewinn zahlloser Preise wie den Kerrang! Award, Revolver Golden Gods Award, NME Award und Metal Hammer Award untermauerten ihre Einzigartigkeit. Anfang 2015 begannen erst die Aufnahmen für das neue Album „.5: The Gray Chapter“. Gemeinsam schufen sie das zugleich wütendste als auch liebevollste Slipknot-Werk, das sich in vielen Songs mit dem Verlust von Gründungsbassisten Paul Gray auseinandersetzt.

Video: Slipknot – .5: The Gray Chapter


Blogeintrag lesen: Slipknot kündigen Konzerte in Deutschland an

Zur Zeit sind keine Slipknot Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen