Rebeca Lane

Die guatemalische Rapperin und Lyrikerin Rebeca Lane beschäftigt sich in ihren Songs mit ihrer Rolle als Frau, dem Kolonialismus und weiteren aktuellen, politischen Problemen. Rebeca Lane sieht die Musik als Mittel der Sensibilisierung, um brisante Themen an ihr Publikum zu verbreiten. Bekannt wurde sie mit ihrem Song „Cumbia de la Memoria“, worin sie die Verbrechen des Bürgerkriegs und den Völkermord des Militärs an der indigenen Ethnie der Maya-Ixil kritisiert.

Neben der Musik engagiert sich die studierte Soziologin als Hip-Hop-Lehrerin in den ärmeren Vierteln von Guatemala City. Nachdem Rebeca Lane als Teil von Somos Guerreras, einer Gruppe mittelamerikanischer Rapperinnen, durch Mittelamerika und Mexiko tourte, veröffentlichte die talentierte Musikerin im Jahr 2016 ihr neues Soloalbum namens „Alma Mestiza“.

Im Januar startet Rebeca Lane nun ihre erste richtige Europatour und begeistert ihr Publikum mit ihren ehrlichen Worten und ihrem einmaligen Klang bei drei Konzerten auf den Bühnen Deutschlands. Rebeca Lane Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.

Zur Zeit sind keine Rebeca Lane Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen