POPULÄRE KONZERTE

Die exquisite Klassikmusikreihe „Die Populären Konzerte“ startet am 22. September 2013 in eine neue Saison. Zu den Konzert-Höhepunkten zählen in diesem Jahr u.a. das „Festlichen Saison-Eröffnungskonzert“ und die beliebte „Wiener Klassik“-Serie. Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis erwartet das Publikum am 6. Dezember 2013. Konzertmeister der Deutschen Oper Berlin, der Staatsoper Berlin sowie der Komischen Oper Berlin präsentieren im Rahmen der Konzertreihe „Berliner Konzertmeister musizieren“ die schönsten Violinkonzerte. Das Weihnachts-Highlight ist das Filmmusik-Konzert „Berlin–Broadway–Hollywood“ mit dem amerikanischen Dirigenten Scott Lawton. Eine neue Konzertserie innerhalb der neuen Spielzeit bilden die Geschwister-Konzerte mit den Mitgliedern der Berliner Philharmoniker. Stanley und Daniel Dodds interpretieren im Dezember zusammen das Konzert „Große Meister – populär“ und Cornelia sowie Julia Gartemann treten im Februar 2014 mit der Sinfonia concertante von Mozart auf. Auch das Konzert „Meisterwerke der Romantik“ am 12. April 2014 verspricht einen ganz besonderen Konzertgenuss. Die Brüder Stephan und Christoph Koncz, Mitglieder der Berliner und Wiener Philharmoniker, werden im Wechsel spielen und dirigieren die wohl bekanntesten Solo-Konzerte für ihre Instrumente: das Cellokonzert h-moll von Dvořák und das Violinkonzert D-Dur von Tschaikowsky. Die Saison der Populären Konzerte endet am 1. Mai 2014 mit dem Auftritt des international bekannten Solisten Guy Braunstein mit dem Violinkonzert von Dvořák. Populäre Konzerte Tickets für die neue Saison sind ab sofort bei Ticketmaster erhältlich.

25 Veranstaltung(en) für POPULÄRE KONZERTE 25 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (25)