Lars Danielsson Tickets

Lars Danielsson kommt mit seinem Quartett live nach Deutschland. Der dreifache Echo-Gewinner ist einer der begehrtesten Jazzmusiker und spielt am 04. Februar 2018 in der Glocke im großen Saal in Bremen. Wie kein anderer begeistert er sein Publikum mit seinem einzigartigen Stil und musikalischem Talent. Der schwedische Bassist und Cellist ist bekannt für sein lyrisches Spiel und kräftigen Groove. Als einer der gefragtesten Tour- und Studiomusiker arbeitet er mit Jazzgrößen wie John Abercrombie, John Scofield, Charles Lloyd und Nils Landgren zusammen.

Lars Danielsson wird 1958 geboren und studiert Cello in Göteborg. In den Achtzigern gründet er sein Lars Danielsson Quartet gemeinsam mit den ehemaligen Miles Davis Saxophonspieler David Liebman, Pianist Bobo Stenson und dem legendären Jazzschlagzeuger Jon Christensen. Zusammen veröffentlichen sie 10 Studioalben und kollaborieren mit Künstlern wie Alex Acuña zusammen. Als Produzent, Komponist und Arrangeur arbeitet Danielsson unter anderem mit dem Dänischen Radio Concert Orchestra und dem JazzBaltica Ensemble. 2015 wird der Jazzvirtuose für das erfolgreiche Album „Libretto II“ mit dem Echo für Instrumentalist des Jahres, International Bass/Bassgitarre ausgezeichnet. So auch im Folgejahr für das Album „Just The Two Of Us“. 2017 veröffentlicht Lars Danielsson sein aktuelles Album „Libretto III“ und erhält dafür seinen dritten Echo in der Kategorie Instrumentalist des Jahres, International Bass/Bassgitarre. Mit „Libretto III“ ist der Musiker live unterwegs und performt mit seinem Quarttett, feat. Pianist Tigran, Schlagzeuger Magnus Öström und Gitarrist John Parricelli. Lars Danielsson Tickets gibt es natürlich hier bei Ticketmaster.

1 Events für Lars Danielsson 1 Veranstaltung

Veranstaltungen in Deutschland (1)