Bückeberger Jäger Tickets

Bückeburger Jäger: Das Blasorchester der niedersächsischen Stadt Bückeburg am Rande des Weserberglandes hat sich 1949 gegründet und setzt sich heute aus mehr als 30 Musikern jeden Alters zusammen. Die Bückeburger Jäger treten bei ihrem traditionellen Konzert im Bückeburger Schloss vor mehr als tausend Besuchern auf. Jedes Jahr sind die Bückeburger Jäger außerdem beim Großen Zapfstreichen in Bückeburg, Obernkirchen und Stadthagen mit von der Partie. Seit gut zwei Jahrzehnten machen die Bückeburger Jäger bei den städtischen Benefiz-Veranstaltungen mit, welche für die Tschernobyl-Hilfe Swonez in Weißrussland sammeln. Das Blasorchester Bückeburger Jäger veröffentlichte das Album „Schaumburg die Treue” mit Märschen und Stücken wie „Also sprach Zarathustra”, „Weiß-Blau Marsch”, „Vineta-Glocken”, „Beim Schankwirt” und „Fehrbelliner Reitermarsch”. Das Repertoire der Bückeburger Jäger umfasst volkstümliche Blasmusik und Militärmusik, und hat in den letzten Jahren Hunderte Konzerte gegeben. Das Orchester spielte bereits in der deutschen Botschaft in Paris, im Münchner Hotel „Bayrischer Hof”, bei der Bundesgartenschau in Dortmund und dem Bundesverteidigungsministerium. Die Bückeburger Jäger haben es sich zum Ziel gesetzt, die Tradition des Blasorchesters weiterhin fortzusetzen, und ist mit seiner Volksmusik und Militärmusik immer wieder live in ganz Deutschland zu erleben. Bückeburger Jäger Tickets gibt es bei Ticketmaster.

Zur Zeit sind keine Bückeberger Jäger Tickets verfügbar.

Bitte kehren Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück oder versuchen Sie es mit einer anderen Suchanfrage.

Nach Kategorie durchsuchen