Barclay James Harvest Tickets

Barclay James Harvest kommen live nach Deutschland. Am 2. April 2017 spielt die Classic-Rock Band ein Konzert im Theatersaal des Admiralspalastes in Berlin. Zu Ehren ihres großartigen 1970er Debütalbums „Baby James Harvest“ feiern sie dessen Erfolg mit ihren größten Hits. Die Band um Les Holroyd werden von ihren Fans gerne auch mit Moody Blues oder Pink Floyd verglichen. Barclay James Harvest Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.

Gegründet 1967 in Manchester, erhielten Barclay James Harvest zuerst nur in England, aber bald schon in ganz Europa Aufmerksamkeit und Zuspruch. Ihr hochwertiges Songwriting und für klassischen Rock unkonventioneller Einsatz von Blas- und Streichinstrumenten, machte Barclay James Harvest zu einer herausragenden und einzigartigen Band ihrer Zeit. Das Album „Baby James Harvest“ nahmen sie als einer der wenigen Rockbands mit ihrem eigenen Orchester auf.

Seit nun mittlerweile 44 Jahren veröffentlichen Barclay James Harvest immer wieder Alben, die es in die Top 10 der europäischen Albumcharts schafften und mit entweder Gold oder sogar Platin ausgezeichnet wurden. Bis heute werden sie für ihre melancholischen Rocksongs geliebt, die schon den einen oder anderen epischen Moment begleitet haben. Gern wird an dieser Stelle ihr Konzert 1980 in Berlin erwähnt, welches sie vor mehr als einer Viertelmillion Menschen am Brandenburger Tor gehalten haben, die vor und hinter der Mauer ihren Songs lauschten.

Mit den Rock-Klassikern wie „Hymn“, „Life Is For Living“, „Love On The Line“ und „Mockingbird“ stehen Barclay James Harvest nun endlich wieder auf der Bühne und spielen die Songs, die eine ganze Generation berührt haben.

1 Events für Barclay James Harvest 1 Veranstaltung

Veranstaltungen in Deutschland (1)