3. Filmfest Bremen Tickets

Das 3. Filmfest Bremen findet vom 22. bis 24. September 2017 in der Schauburg im Bremer Viertel statt. Ganze drei Tage stehen beim Filmfest Bremen Filme, Dokus und experimentelle filmische Formate im Vordergrund. Dabei wird der Schwerpunkt auf Filme von oder mit Bremer Filmschaffenden gelegt. Die Organisatoren des besonderen Filmfestes halten Ausschau nach den Bremer Spuren im deutschen Film, und werfen auch einen Blick darauf, wie sich Bremen in der internationalen Filmlandschaft beteiligt.

Das 3. Filmfest Bremen fördert den Austausch zwischen Filmemachern und dem Publikum, und kann sich mit einem abwechslungsreichen Programm sehen lassen. Neben der Vorführung von Spielfilmen, Kurzfilmen und Dokumentationen können die Zuschauer beim 3. Filmfest Bremen auch bei Panels und Veranstaltungen mit dabei sein. Auch bei der diesjährigen Ausgabe des Filmfestivals findet erneut der Kurzfilm-Wettbewerb „Klappe!” statt. Am 15. September wird das Thema des Wettbewerbs verkündet, sodass sich alle Interessierten ans Drehen machen können.

Das Filmfest Bremen fand 2015 zum ersten Mal statt. Damals wurden an einem Tag Filme mit Bezug zur Hansestadt gezeigt. Abgerundet wurde das Festival mit der ersten Ausgabe des Kurzfilm-Wettbewerbs. Ein Jahr später fand das Filmfest Bremen erneut statt - diesmal eine Nummer größer und auf zwei Tage verteilt. Für die 2017er Ausgabe gibt es satte drei Tage volles Programm. 3. Filmfest Bremen Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.

4 Veranstaltung(en) für 3. Filmfest Bremen 4 Veranstaltungen

Veranstaltungen in Deutschland (4)